Al Baha mit viel Vegetation

Die Reise nach Al Baha besticht mit viel Grün. In den kühlen Bergen von Sarawat wachsen viele Wälder, der schönste ist der Park von Raghadan. In den Wäldern leben Paviane. Die Region erinnert ein wenig an die Toskana mit ihren schönen Hügeln.

Marmorstadt Dhee Ayn
Im Süden von Al Baha im Tal von Bidah stehen die Häuser von Dhee Ayn, mit Marmor verziert. Die Gebäude sind schon mehr als 400 Jahre alt. Wer Glück hat erlebt ein Lichterspiel mit den weissen Marmor und den farbigen Bergen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.